• Aktuelle Informationen!

      • Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

        liebe Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen sowie der M9-Klassen,

        es erreichten uns vom Schulamt folgende wichtige Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab Mittwoch, den 09.12.2020:

        ALLE 8. Klassen sowie die M9-Klassen sind ab morgen im DISTANZUNTERRICHT.

        Die Schülerinnen und Schüler werden im Distanzunterricht von den Lehrkräften mit Aufgaben über Edupage oder Teams versorgt, auch Online-Konferenzen können über Teams stattfinden, da alle einen kostenlosen Office365-Zugang erhalten haben. Die Erledigung der gestellten Arbeitsaufträge sowie die Teilnahme an den Online-Sitzungen ist für alle verpflichtend! Mündliche Leistungsnachweise können grundsätzlich auch im Distanzunterricht durchgeführt werden.

        Die Erziehungsberechtigten sind auch im Distanzunterricht verpflichtet, die Schule unverzüglich unter Angabe eines Grundes darüber zu unterrichten, wenn ihr Kind verhindert sein sollte, am Unterricht teilzunehmen (§20 Abs. 1 BaySchO). Ebenso bleiben die Anforderungen des §20 Abs. 3 BaySchO für eine Befreiung oder Beurlaubung vom Unterricht unberührt.

        Bitte beachten Sie: Änderungen sind immer vorbehalten! Die vorliegenden Planungen orientieren sich immer dynamisch an der Entwicklung des Infektionsgeschehens und werden diesem auch kurzfristig angepasst. Es kann immer durch eine eventuelle landesweite oder bundesweite Allgemeinverfügung oder einen landesweiten Erlass des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus außer Kraft gesetzt werden.

        Sobald uns weitere Änderungen bekannt gegeben werden, wird Sie die Schule umgehend informieren.

        Mit freundlichen Grüßen

        Petra Deggendorfer und Christian Lenke

        (Schulleitung)

         

        Angesichts der steigenden Infektionszahlen im Stadtgebiet Augsburg fand am 13.10.2020 eine Abstimmung der Staatlichen Schulaufsichtsbehörden mit dem städtischen Gesundheitsamt und dem Referat für Bildung und Migration statt. Gemäß aktuellem Stand der bestätigten Covid-19-Fälle hat die Stadt Augsburg am frühen Nachmittag des 13.10.2020 den Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen überschritten. Von einer weiteren Zunahme der Neuinfektionen ist aufgrund des größtenteils diffusen und schwerpunktmäßig im Bereich der jüngeren Altersgruppen vertreten Infektionsgeschehens auszugehen.

        Um dennoch weiterhin einen möglichst sicheren Schulbetrieb in Präsenzform aufrechterhalten zu können, hat das städtische Gesundheitsamt im Benehmen mit den staatlichen Schulaufsichtsbehörden folgende Maßnahmen festgelegt:

        ·           Bis auf Weiteres gilt für alle Augsburger Schulen die Stufe 2 des Dreistufenkonzepts gemäß dem Rahmenhygieneplan der Bayerischen Staatsministerien für Unterricht und Kultus und für Gesundheit und Pflege.

        ·           Die Stufe 2 wird dahingehend verschärft, als dass für alle Schülerinnen, Schüler und das Lehrpersonal aller Schularten eine allgemeine Maskenpflicht, auch während des Unterrichts, gilt. Auch bei einem Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

        ·           Mithilfe der Schutzmaßnahmen dieser verschärften Stufe 2 kann eine Rückkehr zum Distanzunterricht (Lernen zuhause 2.0) noch vermieden werden.

        ·           Fremdnutzungen (Vereine, Musikschulen etc.) in den Schulen sind weiterhin zulässig, sofern diese keine Berührungspunkte zum Schulbetrieb aufweisen.

        ·           Schulveranstaltung sind auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren bzw. vorzugsweise in digitaler Form abzuhalten.

        ·           Darüber hinaus werden die Schulen gebeten, im besonderen Maße auf eine konsequente Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken) zu achten und die genutzten Unterrichtsräume regelmäßig und ausreichend zu belüften (Stoßlüften anhand eines Lüftungsplans etc.). Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr/e Kind/er entsprechend warme Kleidung trägt/tragen.

         

         

        Das städtische Gesundheitsamt wird die aktuelle Lage und deren Entwicklung beobachten und notfalls weitere Maßnahmen in Absprache mit den staatlichen Schulaufsichtsbehörden aussprechen.

         

        Neueste Informationen zum Management „Corona-Virus“

        Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

        bitte beachten Sie, dass das Schulgelände und -gebäude nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden darf.

        Zurzeit müssen im Unterricht keine Masken getragen werden. Dennoch möchte ich auf die Inhalte des gültigen Rahmen-Hygieneplans (KMS vom 02.09.2020) hinweisen: 

        - Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist WEITERHIN auf dem Schulgelände und im Schulgebäude PFLICHT!

        - Sobald die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Platz sitzen, dürfen die Masken abgenommen werden.

        - Wenn sie sich im Klassenzimmer bewegen (auch zu einer Partner- oder Gruppenarbeit) ist das Tragen der Maske verpflichtend! Außerdem ist auf einen Abstand zu Mitschülern und Lehrkräften zu achten! Berührungen sind nicht erlaubt.

        - Dies gilt selbstverständlich auch in den PAUSEN (z. B. Abstand beim Anstehen am Bäckerwagen, Abstand beim Zusammenstehen von Schülergruppen) und beim Betreten sowie Verlassen der Schule!

        Den finalen Rahmen-Hygieneplan des KMs vom 02.09.2020 als auch das ergänzende Hygienekonzept der Albert-Einstein-Mittelschule (Stand 05.09.2020) können Sie unter den folgenden Links nachlesen:

        02.10.-Rahmenhygieneplan_Schulen_Anlage_1(1).pdf

        Hygienekonzept_AEIM_Stand_05.09.2020.pdf

        Mit freundlichen Grüßen

        Petra Deggendorfer

  • Aktuelles

    • Kontakt

      • Albert-Einstein-Mittelschule
      • albert.einstein.ms.stadt@augsburg.de
      • Gutbrod@a-e-ms.de
      • 0821 324 96-89/-98; NEU!! Krankmeldungen bitte über Edupage-Nachricht
      • Albert-Einstein-Str. 10; 86179 Augsburg
      • www.albert-einstein-mittelschule.de
      • Mo – Do 7.30 – 15.00 Uhr; Fr 7.30 – 13.00 Uhr
      • Petra Deggendorfer, Rektorin; Christian Lenke, Stellvertreter
    • Anmelden