• Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

      •  

        Liebe Schülerinnen und Schüler,

        auch während der aktuellen Schulschließungen bin ich für euch da. Ihr könnt euch gerne bei mir melden. Entweder per Telefon (0821 324-9692), E-Mail (sabrina.ahle@die-gfi.de), über edupage oder MS Teams.

        Das gleiche gilt für Sie, liebe Eltern.

        Bleiben Sie gesund,

        herzliche Grüße,

        Sabrina Ahle



        Jugendsozialarbeit an Schulen (kurz: JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe an der Schu-le (§13 SGB VIII). Dieses richtet sich an junge Menschen, die auf dem Weg in ein selbständiges Leben Unterstützung und Orientierung suchen, und auch an deren Eltern und Lehrkräfte.


        Angebote und Aufgaben der JaS
        - Einzelgespräche und Beratung
        - Gruppenangebote und Kurse
        - Krisenintervention
        - Vermittlung und ggf. Begleitung zu anderen Einrichtungen / Hilfen


        Du, als Schüler kannst dich an mich wenden, wenn…
        ... du z. B. Stress und Ärger in der Schule hast
        ... dir etwas auf der Seele brennt
        ... du zu Hause Kummer oder Ärger hast
        ... du Gewalt, Mobbing oder Ausgrenzung erlebst
        ... du Tipps oder Hilfe zu allen möglichen Themen brauchst
        ... du dir Sorgen um Freunde, Familien machst
        ... die Welt einfach mal wieder Kopf steht und ein guter Rat benötigt wird

        Sie können sich als Eltern an mich wenden, wenn…
         … Ihr Kind schulischen Stress oder Ärger mit Mitschülern hat
         … Sie sich wegen des Verhaltens Ihres Kindes Sorgen machen
         … Sie Hilfestellung im Umgang mit Ihrem Kind suchen
         … Sie die Vermittlung externer Hilfsangebote wünschen, aber keinen Ansprechpartner kennen
         … Sie Unterstützung und Begleitung bei Lehrergesprächen, Jugendamtsterminen etc. wünschen
         … Sie einen sonstigen Unterstützungsbedarf benötigen und ein offenes Ohr Gold wert wäre


        Die Beratung und Unterstützung ist freiwillig, kostenlos und unverbindlich. Die Gespräche sind streng vertraulich.

        Die JaS-Fachkräfte unterliegen der Schweigepflicht!


        Ansprechpartner an der Albert-Einstein-Mittelschule:
        Sabrina Ahle
        Sozialpädagogin (BA)

        0821/324-9692
        sabrina.ahle@die-gfi.de
        Nachrichten über edupage oder MS Teams


        Sie erreichen mich an der Albert-Einstein-Mittelschule an Schultagen :
        Montag- Donnerstag:
        08:00-16:00 Uhr
        Freitag:
        08:00-13:00 Uhr
        (Termine nach Vereinbarung)
        Raum: A 102 a


        Träger:
        Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration gGmbH
        Ulmer Straße 160
        86156 Augsburg

  • Aktuelles

    • Kontakt

      • Albert-Einstein-Mittelschule
      • albert.einstein.ms.stadt@augsburg.de
      • Gutbrod@a-e-ms.de
      • 0821 324 96-89/-98; NEU!! Krankmeldungen bitte über Edupage-Nachricht
      • Albert-Einstein-Str. 10; 86179 Augsburg
      • www.albert-einstein-mittelschule.de
      • Mo – Do 7.30 – 15.00 Uhr; Fr 7.30 – 13.00 Uhr
      • Petra Deggendorfer, Rektorin; Christian Lenke, Stellvertreter
    • Anmelden