• Informationen für Externe Prüfungsteilnehmer


        • Abschlüsse für externe Bewerber

          Bewerberinnen und Bewerber, die an der von ihnen besuchten Schule den jeweiligen Abschluss nicht erwerben können oder die keiner Schule angehören, können an öffentlichen Mittelschulen

          --> die besonderen Leistungsfeststellungen zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (QA) 

          als andere (sog. externe) Bewerberinnen und Bewerber ablegen.

          Beim qualifizierenden Abschluss der Mittelschule muss sich die Bewerberin bzw. der Bewerber dafür bis spätestens 1. März an der zuständigen Mittelschule anmelden.



          1. Anmeldung

          Bitte folgendes Formular bis spätestens zum letztmöglichen Anmeldetag im Sekretariat der Schule ausgefüllt abgeben und das letzte Schulzeugnis sowie den Personalausweis/Pass für eine Kopie vorlegen.

          QA_2021_Extern_Anmeldung.pdf


          2. Informationen

          Die Informationen zu den Prüfungen, Terminen - auch Änderungen - werden per Mail (und als Aushang am weißen Brett vor dem Sekretariat) den Teilnehmern bekannt gegeben. Bitte kontrollieren Sie deshalb regelmäßig ihr angegebenes Mailpostfach oder fragen Sie im Zweifelsfall nach.



          3. Hinweise zur Vorbereitung auf die QA-Prüfungen für externe Teilnehmer: 

          Schulbücher (Kaution: 20€ pro Stück) und Kopiervorlagen der Hefteinträge können nach den Osterferien nach telefonischer Terminvereinbarung im Sekretariat abgeholt werden. 

          Informationen zu den einzelnen Prüfungsfächern und zum Prüfungsablauf finden Sie auch hier auf der Webseite in den nachfolgenden Abschnitten (QA-Prüfungen in Deutsch...; 4. Prüfungsfach; Projektprüfung). 


          4. Prüfungsmodalitäten für externe Teilnehmer:

          Die Prüfungsteilnehmer finden sich jeweils 15 Minuten vor Prüfungsbeginn beim Prüfungsraum ein! Sie müssen ihre Identität durch einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltsbescheinigung...) nachweisen!


          Krankheit  Was ist zu tun?

          Entschuldigung: am Tag der Prüfung vor 7:45 Uhr im Sekretariat (0821 – 324 9689 oder 324 9698) anrufen

          + Vorlage eines ärztlichen Attestes bis spätestens 12:00 Uhr am nächsten Tag im Sekretariat (Raum A104)

          Für alle mündlichen Prüfungen und die Präsentation bei der Projektprüfung gilt: Die vorbereiteten Referate und Materialien müssen spätestens am Prüfungstag vor 8:00 Uhr in der Schule (Sekretariat – Raum A104) abgegeben werden.

          Unentschuldigtes oder unzureichend entschuldigtes Fernbleiben an einem Prüfungstag muss mit der Note 6 in diesem Prüfungsfach bewertet werden!



          Wer einzelne Teile oder die gesamte Prüfung wegen eines nicht selbst zu vertretenden Grundes (ausreichende Entschuldigung) nicht ablegen kann, hat die Möglichkeit, die gesamte Prüfung bzw. einzelne Teile zu einem späteren Termin (siehe unten) nachzuholen.

          (geplante Termine und Informationen--> werden regelmäßig und rechtzeitig direkt per Mail bekannt gegeben oder eingestellt!

           

          5. Nachholtermin:

          Die Nachholtermine zum Erwerb des qualifizierenden Abschlusses der Mittelschule für Prüflinge, die (infolge eines nicht von ihnen zu vertretenden Grundes) an der gesamten Abschlussprüfung nicht teilnehmen können, wird auf die Zeit vom 30. September bis 05. Oktober 2021 festgesetzt.

          Stand: 08.04.2021

  • Aktuelles

    • Kontakt

      • Albert-Einstein-Mittelschule
      • albert.einstein.ms.stadt@augsburg.de
      • Gutbrod@a-e-ms.de
      • 0821 324 96-89/-98; NEU!! Krankmeldungen bitte über Edupage-Nachricht
      • Albert-Einstein-Str. 10; 86179 Augsburg
      • www.albert-einstein-mittelschule.de
      • Mo – Do 7.30 – 15.00 Uhr; Fr 7.30 – 13.00 Uhr
      • Petra Deggendorfer, Rektorin; Christian Lenke, Stellvertreter
    • Anmelden